Wir sind der Niendorfer Hof!

Familie Hoop

2002 habe ich den Niendorfer Hof gegründet. Wir haben als kleiner Landwirtschaftsbetrieb mit 2 Mitarbeiter angefangen und wachsen seither kontinuierlich.  Heute arbeiten 7 Mitarbeiter auf dem Niendorfer Hof. 
2002 sind wir mit 60 Milchkühen gestartet und zählen aktuell rund 260 Kühe zu unserer Milchviehherde. Die Tiere leben in unseren Offenställen, können sich hier frei bewegen und werden mit Futter aus eigenem Anbau versorgt. 
Auf rund 700 ha Acker- und Grünland wachsen Weizen für unser Geflügel, Mais und Roggen als Futter und Stroh für die Kühe.
Neben dem Milchviehbetrieb züchten wir ca. 50 blau-weiße Belgier für unsere Fleischproduktion.
2011 haben meine Frau Madlen und ich einen kleinen Hofladen eröffnet, dessen Angebot wir jedes Jahr erweitern. 
Das wachsende Interesse an unserem Freilandgeflügel freut mich sehr. Wir haben mit dem Verkauf von je 200 Enten und Gänsen gestartet und dieses Jahr verkaufen wir zu Weihnachten über 600 Gänse und 4000 Enten.


                                                                                                             


Der Tag auf dem Hof startet oft vor dem Sonnenaufgang und endet erst, wenn jedes Tier und jede Pflanze versorgt ist.
Daher bin ich besonders stolz auf meine Familie, die immer kräftig mit anpackt. Meine Frau Madlen kümmert sich um den Hofladen und unsere Veranstaltungen und auch meine Tochter Lina und mein Sohn Hannes helfen immer mit!
Neben meiner Familie, dem Alltag auf dem Feld, dem Treiben im Hofladen bietet mir das Jagen einen entspannten Ausgleich.
Gerne lade ich Sie ein unseren Hof und den Hofladen kennenzulernen.

                                                                                                        Andre Hoop


Nicht zu vergessen sind unser Teckel Luna, unsere Hofhündin Maja, Eselpärchen Christel und Kevin und unser Pony Carina.